Zinsen verdienen mit Krypto – Part 1

Krypto Tipp der Woche#18 (Newsletter vom 19.08.2022)

“Wie verdienst Du eigtl. Geld mit Krypto, Bruno? Du kaufst und dann wartest Du darauf, dass der Kurs steigt, oder?”

Genau diese Frage hat mich letztens meine Mutter gefragt.

Und sie hat ja nicht unrecht. Eine Möglichkeit mit Krypto Geld zu machen, ist genau das:

Kaufen, warten und teurer wieder verkaufen.

Aber das schöne an Krypto ist, dass es neben dieser “Captain Obvious” Methode auch noch viele andere gibt.

Eine davon: Zinsen verdienen auf Deine Krypto-Assets.

Quelle: giphy.com

Dazu gibt es mehrere Wege, ganz einfache und auch ein paar komplexere.

Heute wollen wir uns erst einmal eine ganz einfache Möglichkeit anschauen:

Krypto Zinsen durch Lending

Lending bzw. das Verleihen von Krypto funktioniert recht ähnlich wie man das auch bei Banken kennt.

Du zahlst Deine Coins bei einem zentralisierten Anbieter ein und erhältst dafür im Gegenzug Zinsen.

Diese werden entweder täglich, wöchentlich oder monatlich an Dich ausbezahlt.

Was anders als bei Banken ist, ist die Höhe der Zinsen 😁

Während Du bei den Sparkassen und Commerzbanken heute aufs Sparbuch nur ca. 0,50 % bekommst, kannst Du in Krypto mit deutlich höheren Zinsen rechnen.

Auf BTC und ETH bekommst je nach Anbieter ca. 5-6% pro Jahr, auf Stablecoins sogar 10% und mehr.

Nicht schlecht, oder?

Quelle: nexo.com

Anbieter gibt es viele, u.a. bieten auch viele große Börsen solche Lending Services an.

Binance bietet hier ein breites Angebot, aber auch crypto.com hat Angebote für Krypto-Zinsen für Euch.

Es gibt auch Anbieter, die sich rein auf das Krypto-Zinsen Thema spezialisiert haben.

Hierzu ist insbesondere der europäische Anbieter NEXO interessant. Breites Angebot, sehr gute Zinsen und bislang einen sehr guten Track Record der Company.

Wichtig: Das Lending bei solchen Anbieter ist zwar sehr bequem, aber nicht ohne Risiko, deswegen immer DYOR.

Du willst noch mehr in Krypto erreichen?

Dann komm in unser Coaching!

Beim nächsten Mal schauen wir uns dann weitere Wege an, wie Du durch Zinsen Dein Krypto-Vermögen steigern kannst.

Wenn Du jede Woche einen Krypto-Tipp wie diesen direkt in Dein Postfach erhalten willst, trag Dich in hier unseren Newsletter ein.

Bruno

Bruno

Digitaler Investor und überzeugter HODLer. Seit 2017 in der Welt von Bitcoin und Altcoins unterwegs und trotz einiger wilden Up & Downs immer noch begeistert wie am ersten Tag.

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

VERPASSE KEINE KRYPTO TIPPS MEHR!

Melde Dich hier 100% kostenlos an!

Wir senden keinen Spam, versprochen! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.