4 Gründe, warum Du AAVE kennen solltest

Krypto Tipp der Woche#11 (Newsletter vom 01.07.2022)

Ich erinnere mich noch ziemlich gut.

Es war irgendwann im Sommer letzten Jahres.

Da bin ich zufällig über dieses Youtube Video zur Lending Plattform AAVE gestolpert.

AAVE ist die größte Geldmarkt-Applikation in DEFI. Du kannst Coins einzahlen, Zinsen verdienen und/oder Coins leihen.

Das hab ich mir angeschaut und dann…BOOM.

Quelle: giphy.com

The Power of DEFI.

Plötzlich ist mir erst klar geworden, was man mit Lending Plattformen für coole Sachen machen kann.

Ich kannte AAVE zwar, aber bislang dachte ich immer:

“Naja, da kann ich Coins einzahlen und bekomme dafür mäßige Zinsen. Das war’s.”

Aber weit gefehlt, es geht noch viel mehr.

Hier einige Strategien rund um AAVE:

(Falls Dir AAVE oder das Thema Lending Plattform noch gar nichts sagt, hier ein kleiner Überblick von Kraken)

– Stablecoins leihen und damit Zinsen verdienen

BTC oder ETH einzahlen -> dafür Stablecoins leihen, z.B. USDC -> darauf Zinsen kassieren z.B. bei Beefy.finance

Somit lassen sich leicht 5% und mehr Zinsen auf einen Teil Deiner BTC oder ETH realisieren. Und das ohne dass Du Deine BTC oder ETH verkaufen musst.

– Shorting Möglichkeiten

BTC oder ETH einzahlen -> dafür z.B. AVAX leihen -> diese AVAX in Stablecoins verkaufen.

Wenn AVAX jetzt an Wert verliert, kannst Du von Deinen Stablecoins mehr AVAX kaufen als zuvor. Du zahlst dann Deinen Kredit zurück. Was übrigbleibt ist Dein Gewinn.

– Leverage Strategien (Vorsicht!)

BTC oder ETH einzahlen -> dafür Stablecoins leihen, z.B. USDC -> davon wieder BTC oder ETH kaufen.

Auch Hebeln ist möglich mit AAVE. Nur für Leute, die wissen was sie da tun. Aber es geht.

– Steuern optimieren

Ein Verkauf ist meistens ein steuer-relevanter Vorgang. Beim Einzahlen und Leihen kann das anders sein. Wenn man also seine BTC und ETH nicht verkaufen will, sie dennoch in DEFI nutzen will, bietet AAVE hier sehr gute Möglichkeiten.

Quelle: giphy.com

Lending Plattformen gibt es viele, hier findest Du einen guten Überblick über alle Anbieter und auf welchen Chains sie vertreten sind: defillama.com

Wichtig: Krypto, Defi und Lending Plattformen wie AAVE etc. enthalten Risiken.

Daher bitte wie immer …

…DYOR.

…haltet Euch an die großen und erprobten Lending Plattformen.

…mit kleinen Beträgen testen.

…nur Geld investieren, dass ihr zur Not auch komplett verlieren könnt.

Habt Ihr bereits Erfahrung mit AAVE oder verfolgt andere DEFI Strategien?

Dann schreibt mir in den Kommentaren! Ich freue mich auf den Austausch.

Wenn Du jede Woche einen Krypto-Tipp wie diesen direkt in Dein Postfach erhalten willst, trag Dich in hier unseren Newsletter ein.

Du willst noch mehr in Krypto erreichen?

Dann komm in unser Coaching!

Bruno

Bruno

Digitaler Investor und überzeugter HODLer. Seit 2017 in der Welt von Bitcoin und Altcoins unterwegs und trotz einiger wilden Up & Downs immer noch begeistert wie am ersten Tag.

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

VERPASSE KEINE KRYPTO TIPPS MEHR!

Melde Dich hier 100% kostenlos an!

Wir senden keinen Spam, versprochen! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.